Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

hr-onlineInformationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback

hr-text - Videotext online

Content

 192/01     hr-text Mi 17.01.18 13:34:14
                                        
   WETTERVORHERSAGE          Nordhessen 
                                        
 Am Mittwochnachmittag ist es wechselnd 
 bis stark bewölkt und aus Westen ziehen
 Schnee-, Schneeregen oder Graupelschau-
 er durch. Dabei besteht Glättegefahr.  
 Die Höchstwerte reichen von 2 Grad in  
 Hessisch-Lichtenau bis 4 Grad in Bor-  
 ken, im Rothaargebirge und im Kaufunger
 Wald von -1 bis 1 Grad.                
                                        
 Der Wind weht frisch, in Böen auch     
 stark aus westlichen Richtungen. Im    
 Bergland sowie in Schauernähe kann es  
 schwere Sturmböen geben.               
                                        
 In der Nacht auf Donnerstag klingen die
 zum Teil gewittrigen Schauer ab und der
 Himmel klart etwas auf. Später verdich-
 tet sich aber die Bewölkung aus Westen 
 bereits wieder und es setzt erneut     
   17.01.2018 13.32 Uhr          1/2 -> 
   -    +    Schneehöhen     Prüfseite   

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.