Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

hr-onlineInformationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback

hr-text - Videotext online

Content

 603        hr-text Do 18.01.18 03:33:12
                                        
   hr intern     Neues aus dem Funkhaus 
                                        
 HR MEHRFACH FÜR GRIMME-PREIS NOMINIERT 
                                        
 Mit einem Psychothriller und einer Kin-
 der-Doku ist der Hessische Rundfunk    
 (hr) für den diesjährigen Grimme-Preis 
 nominiert: In der Kategorie "Fiktion"  
 stellt sich der vom hr produzierte     
 Fernsehfilm "Goster" von Regisseur Didi
 Danquart dem Votum der Jury. In der Ka-
 tegorie "Kinder & Jugend" geht die Kin-
 der-Doku "Schau in meine Welt: Valentin
 und Yannick - Wir wollen tanzen" von   
 hr-Autor Marco Giacopuzzi ins Rennen.  
                                        
 Ebenfalls nominiert ist die KiKA-Vor-  
 schulreihe "ICH bin ICH", für die der  
 hr zwei Filme produzierte. Mit der ARD-
 Doku "Wie starb Benno Ohnesorg?" ist   
 zudem eine hr-Kopoduktion nominiert.   
   www.hr.de                         -> 
   -    +    hr-Termine      Gehörlose   

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.